DAS KONZEPT

Fitness mal anders!

 

Mal ganz ehrlich, wir sind doch alle Athleten des Alltags.

Wir brauchen einen funktionierenden Körper, welcher uns bei der Arbeit, dem Haushalt, familiären Verpflichtungen und unserer kostbaren Freizeit trägt.

Funktionell bedeutet im Endeffekt nichts anderes als: einer Funktion dienlich.
Dein Training sollte also immer einen Transfer zur Hauptbeanspruchungsform deines Körpers bieten.
Alltagsnah bzw. sportartspezifisch!

Isoliertes Training einzelner Muskeln bietet also, in den meisten Fällen, wenig Mehrwert.
Schließlich brauchst Du bei jeder Bewegung immer mehrere Muskeln die perfekt zusammenspielen.

 

Durch unsere Trainingsinhalte erzielst Du die gewollten Effekte, sodass deine Steuerzentrale (Zentrales Nervensystem) schneller und effizienter lernt die gewollte Funktion zu verinnerlichen. Gerade die gelenkumgebende und die stabilisierende Muskulatur des Rumpfes steigern die Leistung enorm. Diese Basis sollte stark und stabil sein. Das alles dient der Vorbeugung von Fehlbelastungen und einer ökonomischen Arbeitsweise des Körpers. 


Bei den Trainingseinheiten betreut Dich zu jedem Zeitpunkt ein qualifizierter Trainer, welcher schaut dass Du gesund und effektiv trainierst.
Entweder mit dem eigenen Körpergewicht oder ergänzenden Kleingeräten.
So setzt Du die nötigen Reize, um die Koordination zu schulen und somit die Beweglichkeit und Stabilität in allen Gelenken zu verbessern, stärker, fitter und leistungsfähiger zu werden.


Vereinbare jetzt dein Probetraining und wir finden die passenden Reize für deine Bedürfnisse.

2.jpg
3.jpg
1.jpg
20180928-Die-Kiste_8009_web.jpg